Mobile Familienmagazin

Rund um die Familie und das Zusammenleben

  • RSS

Auch beim Familieneinkauf lässt sich sparen
Sämtliche Lebenshaltungskosten steigen, doch das Geld wird nicht mehr, sondern eher immer weniger. Wer kennt dieses Gefühl nicht. Aber immer mehr Menschen und besonders Familien müssen mit dem Geld rechnen. Denn wird irgendwie Geld eingespart, so kann es an anderer Stelle investiert werden. Doch in vielen Familien reicht das Geld vor allem für Lebensmittel gerade bis zum nächsten Ersten. Umso mehr sollte man dann beim Familieneinkauf versuchen zu sparen.

Einkaufen am Wochenende
Am entspanntesten und vor allem sparsamsten läuft der Wocheneinkauf ab, wenn man diesen ohne die Kinder antritt. So spart man Nerven und braucht auch nicht dauernd nein sagen, wenn die Kinder etwas möchten. Lässt es sich nicht andern einrichten und die Kinder sind beim Einkaufen dabei, sollte vorab geklärt werden ob oder was die Kinder sich aussuchen dürfen. So entgeht man auch Diskussionen im Laden. Um beim Familieneinkauf aber wirklich Geld zu sparen, sollte man sich vorab einen Zettel schreiben, auf dem steht was wirklich benötigt wird. Auch sollte man dann nur diese Dinge kaufen. Das Lesen der Prospekte kann ebenfalls zum Sparen beitragen. So können Waren, die im Angebot sind gekauft und der Speiseplan der Woche danach ausgelegt werden. Die Lebensmitteldiscounter bieten ebenfalls Lebensmittel von guter Qualität an. Die Eigenmarken des jeweiligen Anbieters unterscheiden sich nur selten in der Qualität zu Markenartikeln. Doch der Preis unterscheidet sich nicht selten enorm. Rechnet man dies auf den Monat gesehen einmal zusammen, kommt sicherlich eine größere Summe zusammen als erwartet. Daher sollte man ruhig einmal die günstige Variante ausprobieren.

Supermärkte und Discounter räumen ihre Regale nach einem bestimmten System ein
Dies ist psychologisch so ausgerichtet, dass es das Kaufverhalten der Menschen beeinflusst. So sind die teuren Lebensmittel meist auf Augenhöhe, während die günstigere Variante im untersten Regal zu finden ist. Deshalb sollte man ab und an auch einen Blick nach unten riskieren und kann somit Geld sparen.

Bild: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de
Categories: Einkaufen

Comments are closed.

Popular Posts

iStock_000014217546XSmall

Ein Fotobuch als tol

Wer kennt es nicht: Oftmals zerbricht man sich stundenlang den ...

familie

Was macht eine glüc

Eine glückliche Familie zu sein ist manchmal gar nicht so ...

waldspaziergang

Warum ist eine intak

Die Familie ist nicht ersetzbar Gerade in der heutigen Zeit ist ...

erziehung

Worauf sollte man be

Eine gute Kindererziehung ist wichtig Eine gute Erziehung der Kinder ist ...

294415_web_R_K_B_by_Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.de

Wie spart man beim F

Auch beim Familieneinkauf lässt sich sparen Sämtliche Lebenshaltungskosten steigen, doch das ...